Mehr

Zölibat

Priester sollen laut Paulus (nicht) heiraten Aus dem 1. Brief des Paulus an die Korinther, Kap. 7 (Einheitsübersetzung):1 Nun zu den Anfragen eures Briefes! «Es ist …
Weiterlesen

Reimbibel im ATHventskalender

ATHventskalender 2010 Geschichten aus dem 1. – 3. Buch Mose in der Fassung der Reimbibel  (Version 3, 2010) Autor und Sprecher:         Wolfgang Klosterhalfen Tontechnik:                     Rainer Ponitka Präsentation:                  …
Weiterlesen

Schweinepriester

von Wolfgang Klosterhalfen, Düsseldorf Ach, was muss man oft von bösen Priestern hören oder lesen, die, statt sexuell zu reifen, sich an Kindern dreist vergreifen. Und von Päpsten, …
Weiterlesen

DRK-Schwester Schäfer-Frischmann

Für zwei freundliche und vermutlich nicht gerade überbezahlte DRK-Mitarbeiterinnen in Reisholz auf die Schnelle zusammengestellt von Wolfgang Klosterhalfen. DRK-Schwester Schäfer-Frischmann bezog jährlich über 500.000 Euro Gehalt. (Aus den …
Weiterlesen

Götterlosigkeit in Düsseldorf

Wolfgang Klosterhalfen Die Stadtverwaltung hat u.a. folgende Daten in ihren statistischen Jahrbüchern veröffentlicht: Jahr     RKK      EK        Jüd.      Sonstige           Austritte RKK   Austritte EK 2007    34.01   21.09   1.04     43.85               …
Weiterlesen

Brief an Prof. Dr. Armin Kreiner

Dr. Wolfgang Klosterhalfen, In der Donk 30, 40599 Düsseldorf, 10.5.2014 Herrn Prof. Dr. Armin Kreiner Ludwig-Maximilians-Universität MünchenKatholisch-Theologische FakultätLehrstuhl für FundamentaltheologieGeschwister-Scholl-Platz 1D-80539 München Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Kreiner, in …
Weiterlesen

Religionen trennen, spalten,weil die Wahrheit sie verwalten,sich für überlegen halten.Doch um Zukunft zu gestalten,hilft uns nicht das Händefalten.Bibel- und Kirchenkritik: www.reimbibel.de
Weiterlesen

Die Göttlichen spalten Düsseldorf

Religionen trennen, spalten, weil „die Wahrheit“ sie verwalten, sich für überlegen halten, doch um Zukunft zu gestalten, hilft uns nicht das Händefalten. Die den Glauben propagieren, Kinder schon …
Weiterlesen

Wider die religiöse Verblödung

(Wolfgang Klosterhalfen) Religionen trennen, spalten, weil „die Wahrheit“ sie verwalten, sich für überlegen halten, doch um Zukunft zu gestalten, hilft uns nicht das Händefalten. Die den Glauben progagieren, Kinder schon indoktrinieren, sollten langsam …
Weiterlesen

Die Erbsünde

Die christliche Lehre von der Erbsünde hat zwar in der heutigen Theologie einen schweren Stand, sie ist aber in der Bevölkerung immer noch populär und …
Weiterlesen

Residential Schools

Ca. 1945 bis ca. 1969: „Heimerziehung“ mit Zwangsarbeit, schwarzer Pädagogik und sexuellen Übergriffen. Zigtausende von Opfern in Deutschland, Irland und Kanada. Im vergleichsweise kleinen Irland (4.3 Millionen …
Weiterlesen

Wie fromm ist das Düsseldorfer Rathaus?